In den letzten Jahren hat sich Berlin zur “Metropole für Strandbars” entwickelt. Wer kein Geld oder keine Zeit hat seine Wochenenden an der Ostsee zu verbringen -oder auch keine Lust sich mit den Massen an Wannsees Strändchen zu quetschen- ist mittlerweile mit Berlins Beach-Bar-Szene bestens bedient. Wo man auch hinguckt, an jeder Ecke findet man eine Strandbar. Und wo kein Strand ist hat man die Bars einfach mit Sand gefüllt. Relaxt auf einer Strandliege, mit einem Cocktail in der Hand und Palmen als Schattenspendern, fühlen wir uns beinahe als wären wir auf den Malediven. weiterlesen »